MARSTALL Festzelt

MARSTALL Festzelt

Das MARSTALL Festzelt gibt es seit 2014 auf der Wiesn. Auf die Besucher wartet eine Mischung aus bayerischer Gemütlichkeit und ausgelassener Stimmung. Es wirkt weniger wie ein gewöhnliches Festzelt, sondern gleicht viel mehr einem Festbau, der die Herzen vieler Oktoberfest-Besucher erleuchtet. Im größten Wohnzimmer auf dem Oktoberfest wird zu zwei Bands auf zwei Etagen und im beheizten Biergarten gefeiert.

Das MARSTALL Festzelt erinnert an die Ursprünge des Oktoberfestes, wo das Pferd allgegenwärtig war. Bereits über dem Eingang begrüßt die Gäste ein Viergespann, innen gibt es viele nostalgische Prachtpferde aus Holz zu bewundern. Das Herzstück bildet die Bühne, die motivisch an ein Pferdekarussell erinnert. Es spiegelt Gemütlichkeit und Liebe die in jedem Detail die Leidenschaft und Freude der Familie an der Gastronomie und dem Gastgeber-Dasein wider.

Neben den traditionellen Wiesn-Klassikern bietet die Speisekarte auch neue Geschmackserlebnisse mit raffinierten Rezepten, die sich durch hochwertige Qualität auszeichnen. Auch Vegetarier und Veganer kommen im MARSTALL Festzelt auf ihre kulinarischen Kosten. Zum guten Essen wird Bier der Spatenbrauerei oder Franziskaner Weißbier gereicht. Ebenso gibt es eine erlesene Auswahl an Weinen und edlen Champagnern sowie alkoholfreie und heiße Getränke.

MARSTALL Festzelt Innenansicht

MITTAGSWIESN

Zur Mittagswiesn gibt es täglich bis 17 Uhr verschiedene Angebote. Zur Auswahl stehen neben den Original Nürnberger Rostbratwürstl auch ein ½ Bayerisches Landhendl sowie der Münchner Schmankerlteller oder hausgemachte Kalbfleischpflanzerl und der Wildererteller (Hirschragout und Rehbratwurst). Darüber hinaus gibt es spezielle Angebote für Familien, Senioren und Kinder.

BEHINDERTENGERECHT

Das MARSTALL Festzelt besitzt ausgeschilderte behindertengerechte Plätze im Mittelschiff, die über alle Eingänge erreicht werden können. Ein behindertengerechtes WC ist selbstverständlich vorhanden.

BRAUEREI

Spaten Oktoberfestbier und Franziskaner Weißbier, alkoholfreies Löwenbräubier, erlesene
Schaumweine

Reservierung: www.marstall-oktoberfest.de/reservierung.htm
Speisenkarte: www.marstall-oktoberfest.de/speisekarte.htm

Familie Able

DIE WIRTE

Das Wirtepaar Sabine und Siegfried Able und mit den Töchtern Verena und Vanessa legen sehr viel Wert auf Gastlichkeit, Qualität und besten Service. Seit 1982 ist das Wirtepaar erfolgreich in der Gastronomie tätig.

Seit 2014 betreibt die Familie Able das MARSTALL Festzelt – davor sechs Jahre lang die Kalbskuchl. Zur Able Gastronomie gehören unter anderem auch mehrere Systemgastronomiebetriebe im Hauptbahnhof. Dazu kommen mehrere Lokale im Münchner Tierpark Hellabrunn, sowie in den Wintermonaten der Münchner Eiszauber am Stachus. Der Seebiergarten am Lerchenauer See wird ebenfalls von der Familie Able betrieben. Hier gibt es aber bereits neue spannende Pläne für die kommenden Jahre. Seit März 2018 gehört auch das im Herzen von München liegende Restaurant LEGER AM DOM zur Able Gastronomie.

Weitere Betriebe:

LEGER AM DOM Restaurant & Bar
Seebiergarten Lerchenau
Pizza Panini am Hauptbahnhof
Münchner Zuckerl am Hauptbahnhof
Tao Garten im Tierpark Hellabrunn
Café Rhino im Tierpark Hellabrunn
Fish & Chips im Tierpark Hellabrunn
Münchner Eiszauber am Stachus
www.able-gastronomie.de

www.marstall-oktoberfest.de

MARSTALL Festzelt

WIRTE
Familie Able

BRAUEREI
Spatenbräu

www.marstall-oktoberfest.de

Nach Oben